Skip to main content

DAS Portal für Yogamatten, Gymnastikmatten, u.v.m... Wir Fitness!

Yogistar Yogamatte Pro

(4 / 5 bei 212 Stimmen)

35,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Juni 2019 15:07
Marke
Produktkategorie
MaterialThermoplastische Elastomere (TPE)
Größe183 x 61 cm
Dicke0.5 cm
Gewichtca. 1000 g
Inkl. Tragegurt?
FarbenRot, Anthrazit, Blau, Grün, Pink, Rosa, Lila, Orange
Besonderheiten
  • Neu entwickeltes Material
  • hygienisch und hypo-allergen
  • organisch zersetzbar und recyclefähig

Kurzbeschreibung der Yogamatte „Yogistar Pro“

Die Yogamatte Pro von Yogistar ist aus einem neuen sehr strapazierfähigen Material (TPE) mit perfekten Eigenschaften hergestellt. Die Matte dehnt sich dadurch bei Übungen so gut wie gar nicht, was sie perfekt für Yogaübungen macht. Aufgrund der geringen Dicke hat man jederzeit einen stabilen Stand. Die Matte ist lediglich in Standardmaß erhältlich, was jedoch für die meisten Personen kein Problem darstellt. Das Modell Pro ist sozusagen die Mittelklasse von Yogistar und ist daher perfekt für den ambitionierten privaten Yogaschüler.

Du bist ambitionierter Yogi oder Yogini oder möchtest einer werden? Dann ist die Matte Yogistar Pro perfekt für dich. Das Design, die Farbauswahl sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis sind ebenfalls sehr gut!


Gesamtbewertung

92%

"Perfekte Matte für ambitionierte Yogis!"

Verarbeitung
100%
Material
100%
Einsatzbereich
75%
Preis und Leistung
90%
Zubehör und Farbauswahl
95%

YOGISTAR Yogamatte Pro Test & Details

In unserem Yogistar Pro Test erfährst du alle wichtigen Produktinfos, bekommst Antworten auf deine Fragen und stets aktuelle Angebote. Wir haben in unserem Praxistest die Stärken und Schwächen dieser Yogamatte herausgefunden. Informiere dich jetzt in unserem Testbericht mit Video, ob die Yogimat Pro von Yogistar für dich passt.

Yogistar Pro – eine Komfort-Yogamatte mit besten Produkteigenschaften

Die Yogistar Pro Matte ist perfekt geeignet für den ambitionierten privaten Yoga-Schüler. Wenn du gerne zuhause deine Asanas und Übungen machst oder aus Hygiene-Gründen gerne deine eigene Matte mit in die Yoga-Stunde nimmst ist diese Matte perfekt für dich. Die Matte vereinbart beste Qualität, beste Verarbeitung und Materialien mit einem Top-Design. Das Produkt ist der Mittelklasse zuzuordnen und in Standard-Größe erhältlich. Yogistar ordnet die Pro Matte in die Kategorie der „Komfort-Matten“ ein. Die Farbauswahl ist mit 10 verschiedenen Varianten (keine Gewähr) ebenfalls sehr großzügig. Hier findest du garantiert auch ein Design, welches dir gefällt.

Mit dem mitgeliefertem Tragegurt kannst du die Matte bequem und lässig umhängen. Möchtest du nicht, dass deine Matte beim Transport verschmutzt wird, kannst du dir natürlich auch noch eine passende Tasche dazukaufen.

Die 4 Gründe für diese Yogamatte

  • Viele Design- & Farbvarianten
  • Standardgröße und perfekte Dicke (Dämpfung)
  • Beste Eigenschaften dank einzigartigem TPE Material
    • sehr rutschfest
    • nicht dehnbar
    • lange Haltbarkeit
    • hygienisch & Allergiker-geeignet
    • keine chemischen Gerüche
    • umweltfreundlich
    • organisch zersetzbar & recyclebar
  • Guter Preis für hochwertige Qualität

Produktvideo

Du hast keine Lust dazu dir alle Informationen zu unserem Yogistar Yogimat Pro Testbericht durchzulesen? Dann haben wir hier ein Video für dich, in dem du ebenfalls alle wichtigen Informationen ansehen kannst:


35,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Juni 2019 15:07

Lieferumfang

Yogistar Pro Lieferumfang

Yogistar Pro Test Yogamatte und Tragegurt

Geliefert wird die Matte aufgerollt. Dazu gibt es ein dünnes, aber hochwertiges Trageband bzw. einen Tragegurt, welcher an zwei Stellen an der Rolle befestigt werden kann. Die aufgerollte Matte inklusive Band kann in folgendem Bild begutachtet werden:

Vorteile

  • Perfekte Eigenschaften für eine Yogamatte (Größe, Dicke, Material)
  • Vielfältige Design- und Farbwahl-Möglichkeiten
  • Matte qualitativ hochwertig und dennoch leicht
  • Innovatives Material mit tollen Eigenschaften
  • Yogamatte enthält weder PVC, noch Latex oder Kautschuk

Nachteile

Im Rahmen des Produktsegmens in dem sich die Yogistar Pro bewegt konnten wir keine Nachteile ausmachen. Diese Yogamatte ist unsere Top-Empfehlung im Bereich Yoga.

Yogistar Pro Material / TPE

Das Pro-Produkt von Yogistar ist eine Matte, welche aus einem erst vor Kurzem entwickelten und patentierten Material besteht welches sich sehr gut für Yogamatten eignet. Das Material wird abgekürzt TPE bezeichnet und ist ein sogenannter Thermoplastischer Elastomere Schaum. Einerseits bietet das Material beste Eigenschaften für die Yogapraxis: nicht dehnbar, sehr rutschfest und griffig, geruchsneutral, hygienisch und hypo-allergen (Allergiker geeignet). Anderseits besitzt es auch noch umweltfreundliche Eigenschaften wie Recyclefähigkeit und die Eigenschaft organisch zersetzbar zu sein.

Weitere Infos / Besonderheiten

  • Der Hersteller Yogistar empfiehlt die Matte sogar als Einsteiger-Modell für kleine Yoga-Studios
  • Die Haltbarkeit der Matte ist extrem gut – private Yogaschüler kaufen sich nur diese eine Matte
  • Reinigung: da das Material Schweiß nicht aufsaugt, kann die Yogamatte ganz einfach feucht abgewischt und dadurch wieder hygienisch rein gemacht werden.

Nutzer-Rezensionen

Die insgesamt weit über 200 Bewertungen der Yogamatte Pro zeigen, dass dieses Produkt nicht nur bei uns als Top-Empfehlung klassifiziert ist. Von diesen vielen Bewertungen sind dabei über 75% aller Rezensionen mit 4 oder 5 Sternen durchgeführt.

Die Anwender loben vor allem das tolle Material, das schöne Design und die perfekten Eigenschaften der Matte. Einige wenige Nutzer klagen über Gerüche direkt nach dem Auspacken und die fehlende Rutschfestigkeit. Bitte beachten Sie hierzu unsere Fragen und Antworten.

Fragen & Antworten

Hier haben wir die häufigsten Fragen unserer Besucher für dich beantwortet. Wenn eine deiner Fragen noch unbeantwortet ist, schreibe uns gerne – wir versuchen dir so schnell wie möglich weiterzuhelfen.

Du kannst die Matte selbstverständlich im Auto transportieren, über längere Zeit solltest du die Matte aber nicht im Auto belassen. Grund: großer Kälte oder Hitzeeinwirkung über längere Dauer sollte die Matte nicht ausgesetzt werden.
Bitte beachte, dass die Matte zunächst einen leichten Eigengeruch hat. Dies ist vollkommen normal. Dieser Geruch verfliegt durch Auslüften der Matte nach wenigen Tagen vollständig.

Bitte beachte, dass du deine Matte richtig herum ausgelegt hast. Denn nur wenn die richtige Seite (Wellenstruktur) direkt auf dem Boden liegt, ist das Produkt richtig im Einsatz.

Die Dicke der Matte eignet sich perfekt für Yoga-Asanas. Bei Stabilitätsübungen darf die Dicke nicht zu groß sein, sonst wird es zu wackelig.

Nein, die Matte ist nur in Standard-Größe und in einer Dicke erhältlich. Wenn du maximal 1,85 cm groß bist, ist die Matte jedoch perfekt für dich.

Die Yogistar Pro lässt sich ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen. Wenn du es ganz hygienisch möchtest, kannst du natürlich auch ein Desinfektionsmittel für die Reinigung verwenden.

Varianten / Alternativen

Yogistar bietet ein umfangreiches Produktportfolio für alle Arten und Level von Yogaschülern. Für weniger ambitionierte oder Anfänger empfiehlt sich die Matte Yogistar Basic. Für den Einsatz im Studio oder für Yogaschüler welche täglich praktizieren empfehlen wir die noch hochwertigeren Matten Yogistar sun, Surya oder ultra grip.

Zubehör

Wenn dir der beiliegende Tragegurt nicht reicht, kannst du dir als Zubehör eine passende Yogatasche bestellen. Es gibt hier farblich passende und perfekt auf die Größe der Matte abgestimmte Produkte. Wir empfehlen eine solche Tasche vor allem für Leute, welche die Matte sehr oft ins Yogastudio mitnehmen oder viel auf Reisen unterwegs sind.

Für die Reinigung empfehlen wir zudem eine Sprühflasche und ein Tuch, um die Matte regelmäßig abzuwischen. Als Reiniger / Reinigungsmittel kann z.B. ein Bioreiniger mit effektiven Mikroorganismen verwendet werden (ebenfalls von Yogistar erhältlich).

Ansonsten gilt natürlich wie immer, passende Yogablöcke und Gurte sind Pflicht, müssen aber natürlich nicht zwingend vom gleichen Hersteller sein.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


35,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Juni 2019 15:07

35,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Juni 2019 15:07